Natürliche Behandlung der Schuppenflechte (Psoriasis)

SIVASH-Heilerde half einem Psoriatiker seine Schuppenflechte zu lindern und er hat sie bekannt gemacht.

Anwendung der SIVASH®-Heilerde zur Linderung bei Schuppenflechte (Psoriasis)

 

Heilerde bis 37-39°С im Wasserbad aufwärmen und 1 bis 2 mm dick auf den betroffenen Hautbereich auftragen. Nach ca. 30 Min., wenn die Heilerde trocken wird, mit dem warmen Wasser abwaschen. Weiter wird es empfohlen, die Sole (hochkonzentriertes Salzwasser) auf die Behandlungsstellen aufzutragen und abzuwarten, bis diese trocken ist. Danach die entstandenen Salzkristalle von der Haut abschütteln und schlaffen gehen. Morgens sollte man eine Feuchtigkeitscreme auf die Behandlungsstellen auftragen.

 

Behandlungsdauer: 15-20 Anwendungen. Jeden zweiten Tag oder zwei Tage nacheinander, dritter Tag - Pause.

Der akute Krankheitsverlauf soll vor der Heilerdenanwendung abgeschwächt werden. Dafür werden Sonnenbäder oder Solarium (2-3 Mal je 3-5 Min.) empfohlen.

Beispiele der Schuppenflechte-Behandlung mit SIVASH®-Heilerde

4-monatige Anwendung der Heilerde, ca. 1 Mal pro Woche. Mann 35 Jahre

10.05.2012                                      09.08.2012                             04.09.2012

10.05.2012                                      09.08.2012                             04.09.2012